Neues Leben im Mühlenviertel

 

Herzlich willkommen an diesem Montag!

Ein neues Trend-Quartier entsteht. Das wahrscheinlich letzte große Bebauungsgebiet – das ehemalige Telekom-Gelände – in Horn-Lehe, direkt vis-à-vis der Horner Mühle, wird bebaut. Die Konzeption für das zukünftige „Mühlenviertel“ sieht vor, zirka 2/3 der Fläche mit Eigentumswohnungen und Stadthäusern zu bebauen. Den auf dem Bebauungsplan gewerblich ausgewiesenen Teil wird die Firmengruppe Niendorf mit zeitgemäßen Handels-, Dienstleistungs-, Büro- und Praxisflächen entwickeln und damit eine gelungene Symbiose aus Wohnen und Nahversorgung schaffen.